© 2017
A MarketPress Theme

Kanäle der Kundengewinnung im Internet

Das Internet bietet manigfaltige Wege neue Kunde zu gewinnen. Es ist schnell, direkt und multimedial. Doch welche Kanäle gibt es eigentlich? Kennen Sie alle? Im Folgenden habe ich eine kurze Zusammenstellung aufgeführt:

1. Die eigene Website. Ganz klar, wer im Internet neue Kunden gewinnen möchte braucht eine eigene Präsentation. Diese sollte möglichst gut sein, hier lohnt es sich in jedem Fall eine professionelle Agentur zu beauftragen und zwar nicht nur mit der Erstellung sondern auch mit der Betreuung, Pflege und Vermarktung.

2. Ein Blog kann mit entsprechenden eigenen Aufwand viele neue Kontakte bringen und die Reichweite der eigenen Website erhöhen.

3. Twitter. Im deutschen Raum boomt der Micro-Bloggingdienst seit ca 1 Jahr und kann, wenn richtig verwendet, zu interessanten Kontakten führen.

4. Foren. Fachforen existieren schon deutlich länger als die gesamte Web 2.0 Bewegung und bieten in eingen Branchen auch Heute noch eine gute Plattform zur Beweisführung der eigenen Kompetenz.

5. Newsletter. Auch ein gut aufgebauter Newsletterverteiler (Mailingliste) ist weiterhin für die Neukundengewinnung bzw Bestandskundenaktivierung gut geeignet.

6. YouTube. Im Zeitalter des viralen Marketings sollte man, bei entsprechend junger Zielgruppe, auch den Videodienst als Präsentationsplattform nicht außer Acht lassen.

7. Facebook. Facebook wächst und wächst und gewinnt mittlerweile auch in Deutschland an Bedeutung. Durch die Vielzahl an Möglichkeiten die dem User geboten werden eine echte Alternative für die Zukunft.

8. Netzwerk. Heute wie Gestern sind Netzwerke im Geschäftsleben enorm wichtig. Wer einen kennt der einen kennt der einen kennt hat es einfach leichter als ein isoliertes Individium in der Geschäftswelt. Im Web gibt es dafür Portale wie XING oder LinkedIn. Auch hier sollte der Faktor Zeit nicht außer Acht gelassen werden.

9. MySpace. Besonders in der Musiker- und Künstlerbranche sehr beliebt. Hier stellt man sich einer sehr breiten Community und sollte etwas interessantes zu bieten haben, ansonsten lohnt die (kostenfreie) Anmeldung nicht.

10. Podcasts. Das Internet ist überflutet von Textmeldungen, meist mit ein paar Bildchen aufgewertet. Wer jetzt wirklich nutzvolle Dinge gesprochen zur Verfügung stellt bietet dem User einen Mehrwert: Er muss nicht lesen! Hier entsteht ein großer Zeitaufwand der sich nicht für Jeden lohnen wird.

Diese Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit – gibt aber sicher einen guten Überblick der vielen Möglichkeiten. Nicht jeder Kanal ist im Einzelfall auch geeignet – allerdings sind die Zeiten als einfach eine Website ins Netz gestellt und gewartet wurde längst vorbei!

Kommentare geschlossen.

1 Kommentar

1 Pingback

  1. hype.yeebase.com