© 2017
A MarketPress Theme

BBDO Belgien sendet das schlechteste Mailing aller Zeiten

Board JCDecaux The Mistake Directory 1024x724 BBDO Belgien sendet das schlechteste Mailing aller ZeitenMailings sind immer so eine Sache, man weiß schon zu Beginn dass ein Großteil der Aussendungen im Müll landet und tut es trotzdem. Mailings an bestehende Kunden werden zwar öfter gelesen, müssen dann aber richtig überzeugen um einen relevanten Umsatzanstieg zu generieren. Werbeagenturen aus der ganzen Welt denken ständig über tolle Ideen nach, wie sie die Mailings besser gestalten könnten.

Heute geht es um ein Mailing für JCDecaux, einen großen Vermarkter von Außenwerbeflächen. Das Problem von JCDecaux? Deren Kunden kaufen immer nur die 2qm Flächen, bei größeren Flächen wenden sie sich an die Mitbewerber.

BBDO Belgien setzte für JCDecaux dieses Problem in einer Mailingkampagne spürbar um. Die belgischen Kreativen versandten Postmailings mit fehlerhaften Abbildungen der Kundenprodukte. Wobei Fehlerhaft noch geschmeichelt ist, denn sie mixten die Werbung ihrer Kunden mit deren größten Konkurrenten. Zum Beispiel bei Pepsi mit Coca Cola. Die Aussage dahinter ist klar auf die Mitbewerber bezogen. Kauft nicht bei denen, wir können das auch!

Ich muss zugeben, dass ich diese Kampagne total feiere. Dazu gehört neben der Kreativität eben auch eine gehörige Portion Mut, denn nicht alle Empfänger werden das humorvoll aufgenommen haben. Manch einer hat es wohl nicht einmal verstanden.

Laut JCDecaux hat es sich aber gelohnt, die großen Werbeflächen wurden verstärkt verkauft und damit dürfen natürlich alle zufrieden sein. Das Ganze gibt es auch als Video für euch: